Moderner Föderalismus ist...

Moderner Föderalismus ist garantierte Bürgernähe. Nichts ist für die Demokratie wichtiger, als Bürgernähe und Bürger, die sich in die eigenen Angelegenheiten einmischen. Föderale Strukturen sind hier nachweislich das attraktivste Angebot. Die Lösung anstehender Probleme in der Nähe des Bürgers ist oft die beste Problemlösung. Das Subsidiaritätsprinzip muss daher Richtschnur allen staatlichen Handelns sein.

Thomas Stelzer, Landeshauptmann von Oberösterreich

Das IFÖ in den Medien

27.03.2020

Prüfungsbeschluss

VN Kommentar von Institutsdirektor Peter Bußjäger am 27.03.2020

11.03.2020

Föderalismus-Blog:

Liberalisierung und Wasserkraft – Zum Vertragsverletzungsverfahren gegen Österreich

Die Europäische Kommission hat im März 2019 ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Österreich und sieben weitere Mitgliedstaaten eingeleitet

10.03.2020

Absage Buchpräsentation „Verdichtete Erinnerungen“

Die Buchpräsentation, die kommenden Donnerstag in Bregenz stattgefunden hätte, muss aufgrund der aktuellen Ereignisse leider abgesagt werden.

27.02.2020

Neue Föderalismus Info ist online

Die neueste Ausgabe unseres Newsletters (02/2020) ist erschienen, unter anderem mit folgenden Themen: Neuer Präsident des VfGH, Ölkesseleinbauverbotsgesetz, Wasserrechte und erneuter Gesetzesantrag des Bundesrates.

07.02.2020

Buchpräsentation: Herbert Sausgruber, "Verdichtete Erinnerungen"

Einladung zur Buchpräsentation, die am Donnerstag, den 12. März 2020 in Bregenz (Alter Landtagssaal) stattfindet.