Moderner Föderalismus ist...

Richtig verstandener und gelebter Föderalismus moderner Prägung hat zentralistisch organisierten Systemen viel voraus. Überschaubare Strukturen ermöglichen rasche und maßgeschneiderte Entscheidungen bei regionalen Problemstellungen und Politik findet näher an den Bedürfnissen der Menschen statt, wodurch auch mehr Bürgernähe gegeben ist.

Markus Wallner, Landeshauptmann von Vorarlberg

Das IFÖ in den Medien

17.11.2017

Vorspiegelung falscher Tatsachen

VN-Gastkommentar von Institutsdirektor Peter Bußjäger (17.11.2017)

15.11.2017

Neue Föderalismus Info ist online

Themen der neuesten Ausgabe unseres Newsletters sind unter anderem Katalonien, das Durchgriffsrecht des Bundes sowie die Dezentralisierung von Bundesbehörden.

07.11.2017

Föderalismus-Blog:

Italien: Dritter Weg oder Ausweg aus der Sackgasse?

Mit den Referenden in der Lombardei und in Venetien erhielt die Diskussion über autonome Rechte und Regionalismus in Italien neuen Schwung.

20.10.2017

Gemeindekooperation. Übung oder Notwendigkeit?

Die vom Institut für Föderalismus organisierte Veranstaltung findet am Freitag, den 17. November, ab 09:30 Uhr im Hypo Landtagssaal in Bregenz statt.