Moderner Föderalismus ist...

Moderner Föderalismus ist garantierte Bürgernähe. Nichts ist für die Demokratie wichtiger, als Bürgernähe und Bürger, die sich in die eigenen Angelegenheiten einmischen. Föderale Strukturen sind hier nachweislich das attraktivste Angebot. Die Lösung anstehender Probleme in der Nähe des Bürgers ist oft die beste Problemlösung. Das Subsidiaritätsprinzip muss daher Richtschnur allen staatlichen Handelns sein.

Thomas Stelzer, Landeshauptmann von Oberösterreich

Das IFÖ in den Medien

10.08.2018

Landsting

VN-Gastkommentar von Institutsdirektor Peter Bußjäger (10.08.2018)

10.08.2018

Kriterien und Möglichkeiten der Dezentralisierung in Tirol

Die Studie des Instituts für Föderalismus, die die Verwaltung und Beteiligungen des Landes Tirol einer näheren Analyse unterzieht, steht zum Download zur Verfügung.

03.08.2018

Föderalismus-Blog:

EU-Task Force Subsidiarität brachte überraschend erfolgversprechende Ansätze

Im Auftrag von Kommissionspräsident Juncker beschäftigte sich eine EU-Task Force mit der Weiterentwicklung des Subsidiaritätsprinzips.

12.07.2018

Veranstaltungshinweis: Innovation & Fortschritt im Bundesstaat

Die Statuskonferenz Föderalismus findet am 20./21. September 2018 in Eisenstadt statt. Anmeldung unter: www.kdz.eu