Moderner Föderalismus ist...

Der zunehmende Innovationsdruck in fortgeschrittenen Ökonomien steigert den Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften. In Österreich lässt sich seit den 1990er-Jahren eine zunehmend ungleiche Verteilung der regionalen Humankapitalausstattungen beobachten, was sich mittelfristig auf die wirtschaftliche Entwicklung auswirken wird.

Sascha Sardadvar, habilit. Wirtschaftsgeograf, Senior Researcher des WPZ Wirtschaftspolitisches Zentrum Wien

Das IFÖ in den Medien

13.07.2018

Erklärung von Bregenz

VN-Gastkommentar von Institutsdirektor Peter Bußjäger (13.07.2018)

12.07.2018

Veranstaltungshinweis: Innovation & Fortschrift im Bundesstaat

Die Statsukonferenz Föderalismus findet am 20./21. September 2018 in Eisenstadt statt.

03.07.2018

Tagungsunterlagen: Verwaltung im digitalen Zeitalter

Die Tagungsunterlagen stehen nun zum Download bereit

29.06.2018

Föderalismus-Blog:

Gebietsreformen: Mehr Risiken als Chancen

Sebastian Blesse und Felix Rösel haben kürzlich für ihre gemeinsame Arbeit den Preis für Föderalismus- und Regionalforschung 2018 erhalten.

16.05.2018

Neue Föderalismus Info ist online

Die neueste Ausgabe unseres Newsletters ist online, unter anderem mit den Themen Zentralisierung der Sozialversicherung sowie Kompetenzen im Datenschutzrecht.