Moderner Föderalismus ist...

Moderner Föderalismus ist garantierte Bürgernähe. Nichts ist für die Demokratie wichtiger, als Bürgernähe und Bürger, die sich in die eigenen Angelegenheiten einmischen. Föderale Strukturen sind hier nachweislich das attraktivste Angebot. Die Lösung anstehender Probleme in der Nähe des Bürgers ist oft die beste Problemlösung. Das Subsidiaritätsprinzip muss daher Richtschnur allen staatlichen Handelns sein.

Thomas Stelzer, Landeshauptmann von Oberösterreich

Das IFÖ in den Medien

25.05.2018

Digitalisierung gegen Zentralisierung

VN-Gastkommentar von Institutsdirektor Peter Bußjäger (25.05.2018)

23.05.2018

Föderalismus-Blog:

Die Bezirksverwaltung im Zeitalter der Digitalisierung

Die Bezirkshauptmannschaften gelten als Inbegriff der Kontinuität. Ihre größte Herausforderung sind die Spezialisierungserfordernisse.

16.05.2018

Neue Föderalismus Info ist online

Die neueste Ausgabe unseres Newsletters ist online, unter anderem mit den Themen Zentralisierung der Sozialversicherung sowie Kompetenzen im Datenschutzrecht.

14.05.2018

Veranstaltungshinweis: Verwaltung im digitalen Zeitalter

Verwaltung im digitalen Zeitalter: Territoriale Dezentralisierung und ausgewogene regionale Entwicklung.

14.05.2018

Institutsdirektor Peter Bußjäger warnt vor Zentralisierung der Sozialversicherung

Das Gutachten steht im Volltext zum Download zur Verfügung.