Moderner Föderalismus ist...

Moderner Föderalismus stellt die Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt und setzt sich zum Ziel, für sie die bestmögliche Verwaltungsleistung bereitzustellen. Auch wenn das bedeutet, historisch gewachsene Strukturen, Aufgaben und Kompetenzen zu hinterfragen und gegebenenfalls aufzubrechen.

Kurt Promberger, Univ.-Prof. für Verwaltungsmanagement, E-Government und Public Governance, Innsbruck

Das IFÖ in den Medien

18.09.2020

In Wien betteln

Gastkommentar von Institutsdirektor Peter Bußjäger in den VN vom 18.09.2020

04.09.2020

Föderalismus-Blog:

Weniger ist mehr – oder doch nicht?

Zum Referendum über die Reduzierung der Mitglieder des italienischen Parlaments

24.08.2020

Radio-Beitrag (Ö1) von Institutsdirektor Peter Bußjäger

Eine Verordnung des Bundes zu Grenzkontrollen verursachte am Wochenende einen massiven Stau vor dem Karawankentunnel. Peter Bußjäger erklärt, wie die zuständigen Behörden frühzeitig darauf reagieren hätten können.

14.08.2020

Neue Föderalismus Info ist online

Die neueste Ausgabe unseres Newsletters.