03.12.2019

Buchpräsentation "Raum neu denken. Von der Digitalisierung zur Dezentralisierung"


Die Präsentation des Buches "Raum neu denken. Von der Digitalisierung zur Dezentralisierung" fand am gestrigen Dienstag  in der Parlamentsdirektion in Wien statt. Nach der Begrüßung und Einführung durch Bundesratspräsident Karl Bader, in welcher unter anderem die Forschungsarbeit des IFÖ im Bereich der Dezentralisierung besonders hervorgehoben wurde, stellten Institutsdirektor Peter Bußjäger und Projektkoordinator Georg Keuschnigg das Werk und seine Beiträge kurz vor. Im Rahmen des anschließenden Getränkeempfangs bot sich noch die Gelegenheit, die einzelnen Themen zu vertiefen.

Auf dem Gruppenfoto von links: Institutsassistent Christoph Schramek, Institutsdirektor Peter Bußjäger, Bundesratspräsident Karl Bader, Projektkoordinator Georg Keuschnigg

Bilder: © Parlamentsdirektion Thomas Topf