23.09.2014

Föderalismus-Blog ist online


Mit einer Bewertung und politischen Einordnung der europäischen Autonomiebewegungen ist am 20. September 2014 der „Föderalismus-Blog“ des Instituts für Föderalismus online gegangen. Mit diesem Medienkanal möchte das Institut einen Beitrag leisten, der Vielschichtigkeit des Forschungsgegenstandes gerecht zu werden. Mit dem Thema Föderalismus befassen sich Politiker, Juristen, Politologen, Historiker, Wirtschaftswissenschafter, Journalisten und die interessierte Öffentlichkeit. Föderalismus ist auf allen politischen Ebenen, von der Europäischen Union bis zur Gemeinde ein Dauerthema. Mit dem Föderalismus-Blog möchten wir den Argumenten und Überlegungen der verschiedenen Disziplinen eine Plattform und den Leserinnen und Lesern eine Zusammenschau bieten. Wir laden Sie daher sehr herzlich ein, diesen Blog aktiv und passiv zu nützen, wir freuen uns über jeden Beitrag und über jeden Kommentar!