12.08.2024

30th Summer University on Federalism, Decentralisation and Conflict Resolution


 

Fragen des Minderheitenschutzes, der Gewaltenteilung oder der Inklusion durch Machtteilung sind in vielen Staaten der Welt – von Belgien bis Äthiopien, vom Irak bis Bosnien und Herzegowina, von Nepal bis zur Ukraine – von zentraler Bedeutung für aktuelle Konflikte. Föderalismus und Dezentralisierung werden daher weithin als Instrumente zur Lösung gewaltsamer und gewaltloser Konflikte, zur Bewältigung von Staatsversagen und als Beitrag zur Demokratisierung diskutiert. Die Summer University in Fribourg, Schweiz, welche vom 12.-30.August stattfindet, widmet sich unter anderem diesen Themen und bietet dazu eine umfangreiche Vortragsreihe an.



WEITERFÜHRENDER LINK
ZUR ÜBERSICHT VERANSTALTUNGEN