Moderner Föderalismus ist...

Thomas Stelzer, Landeshauptmann von OberösterreichModerner Föderalismus ist garantierte Bürgernähe. Nichts ist für die Demokratie wichtiger, als Bürgernähe und Bürger, die sich in die eigenen Angelegenheiten einmischen. Föderale Strukturen sind hier nachweislich das attraktivste Angebot. Die Lösung anstehender Probleme in der Nähe des Bürgers ist oft die beste Problemlösung. Das Subsidiaritätsprinzip muss daher Richtschnur allen staatlichen Handelns sein.

Thomas Stelzer, Landeshauptmann von Oberösterreich

Neuerscheinung

Peter Bußjäger/Renate Fischler/Andreas Greiter

Grenzüberschreitendes Naturgefahrenmanagement und regionale Problemlösungsmöglichkeiten


Band 130 der Schriftenreihe ist auf Deutsch und Italienisch erschienen.

Das IFÖ in den Medien

18.01.2021

Rolle des Föderalismus in der Bewältigung der COVID-Krise

Institutsassistent Mathias Eller beleuchtet die Rolle des Föderalismus in Österreich in der Bewältigung der COVID-19-Krise im Rahmen einer vom Kulturforum Ottawa initiierten Vortragsreihe

18.01.2021

Föderalismus-Blog:

Der Umgang mit Covid-19 in Österreich unter systemischen Gesichtspunkten

Dieser Beitrag beleuchtet die Bewältigung der Pandemie durch die österreichische Verwaltung aus einer systemischen Perspektive.

15.01.2021

Ronald L. Watts Young Researcher Award

Call for submissions - Der Ronald L. Watts - Young Researcher Award wird ausgeschrieben. Einreichungen sind bis 30. April 2021 möglich.

22.11.2020

Neue Föderalismus Info ist online

Die neueste Ausgabe unseres Newsletters.